Alkohol
Mann (55) fährt alkoholisiert zum Ladendiebstahl in Langenwang

Gestern Mittag wurde ein 55-jähriger Kunde beim Ladendiebstahl in einem Supermarkt in Langenwang erwischt. Vergeblich hatte er versucht einen USB-Stick im Wert von ca. 10 Euro versteckt an der Kasse vorbei zu schmuggeln.

Bei der anschließenden Anzeigenaufnahme durch die Polizei bemerkten die Beamten den deutlich wahrnehmbaren Alkoholgeruch des Mannes.

Über die Videoaufzeichnungen des Marktes war dem Verdächtigen nachzuweisen, dass er kurz vorher mit seinem Auto auf das Parkplatzgelände eingefahren war.

Ein freiwillig angebotener Atemalkoholtest ergab einen Wert von knapp 1,8 Promille. Es folgten eine richterlich angeordnete Blutentnahme und die Sicherstellung der Fahrzeugschlüssel.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019