Alkohol
Hotelgast (71) fährt Auto in Oberstdorf an und flüchtet

In der Samstagnacht hörten Gäste eines Hotels einen lauten Knall und ein weißer BMW X1 entfernte sich daraufhin vom Hotelparkplatz. Er hatte ein Auto angefahren und war ohne sich um den Schaden zu kümmern davongefahren. Als die gerufene Streife bei der Unfallaufnahme war, kam ein älteres alkoholisiertes Paar zurück zum Hotel.

Hierbei stellte sich heraus, dass der 71-Jährige aus dem Raum Esslingen kurz zuvor den Unfall verursacht hatte. Seinen beschädigten BMW stellte er mehr als einen Kilometer entfernt vom Hotel ab.

Dem nicht genug ergab ein Alkomatentest einen Wert von über 1,1 Promille. Den unfallflüchtigen Fahrer erwarten nun diverse Anzeigen und sein Führerschein wurde sichergestellt.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019