Beleidigungen
Frau bei Veranstaltung in Oberstdorf mit Sekt bespritzt: Streit eskaliert

Polizei (Symbolbild)
  • Polizei (Symbolbild)
  • Foto: Alexander Kaya
  • hochgeladen von Holger Mock

Am Montagabend fand im Oberstdorfer Eisstadion eine Veranstaltung statt. Eine Frau öffnete dort eine Sektflasche. Dabei wurde eine andere Besucherin mit etwas Sekt bespritzt. Die beiden Frauen fingen an zu streiten und beleidigten sich gegenseitig. Weil der Streit zu eskalieren drohte, musste die Polizei die Situation schlichten. 

Beide Frauen werden wegen Beleidigung und fahrlässiger Körperverletzung angezeigt. Außerdem wird eine dritte Frau gesucht, die ebenfalls Beleidigungen aussprach. Es werden Zeugen gesucht, die Angaben zum Streit und zur noch unbekannten Frau machen können.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen