Alkohol
Betrunkener Mann taucht mit gestohlenem Blumentopf auf Polizeiinspektion Oberstdorf auf

Erheblich alkoholisiert erschein am Samstagabend ein Mann auf der Polizeidienststelle in Oberstdorf. Mit seinen über 3 Promille Atemalkohol und zusätzlich mangelnden Sprachkenntnisse war zunächst sein Anliegen nicht ermittelbar.

Er hatte einen mit einer gelblichen Pflanze bestückten Blumentopf bei sich, dessen Herkunft bis dato unklar blieb. Nach Ausnüchterung stellte sich heraus, dass der Mann gar keinen Anlass hatte, die Polizei aufzusuchen, auch die Herkunft der Pflanze war ihm nicht mehr erinnerlich. Nach Sachlage dürfte sie von ihm irgendwo in Oberstdorf aus einem Innenbereich mitgenommen worden sein.

Obwohl er seine 'Beute' selbst zur Polizei brachte, wird er mit einer Anzeige zu rechnen haben. Der erdfarbene Pflanztopf hat ein Fassungsvermögen von ca. 10 Litern, die Pflanzen besitzen blassgelbe Blüten. Der Eigentümer wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019