Alkohol
Betrunkener Mann (17) bricht in Oberstdorfer Supermarkt ein und will an geschlossener Kasse bezahlen

  • Foto: Alexander Kaya
  • hochgeladen von Pia Jakob

Ein aufmerksamer Nachbar rief die örtliche Polizei, da er beobachtete, wie ein betrunkener „Trachtler“ in einen Verbrauchermarkt eingestiegen ist. Zwei geschlossene Eingangstüren konnten den 17-Jährigen nicht aufhalten.

Die allarmierte Polizei traf den jungen Mann dann wartend an der Kasse des Supermarktes. Er hatte einen Kasten Bier geholt, den er mit 20 Euro an der geschlossenen Kasse bezahlen wollte. 

Da die Eingangstüre beschädigt wurde, erwarten ihn nun diverse Anzeigen unter anderem wegen Hausfriedensbruch und Sachbeschädigung.

Autor:

Pia Jakob aus Memmingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019