Rettunghubschrauber-Einsatz
Betrunken auf dem Balkon geraucht und abgestürzt: Mann (23) in Oberstdorf schwerverletzt

In der Nacht des 30.10.2017 stürzt ein 23-jähriger Mann ca. 4 Meter von seinem Balkongeländer in die Tiefe. Der Mann hatte sich, laut eigenen Angaben, alkoholisiert zum Rauchen auf das Balkongeländer gesetzt und verlor das Gleichgewicht.

Aufgrund der augenscheinlichen Schwere der Verletzung wurde der Mann mit dem Rettungshubschrauber in die Unfallklinik Murnau verbracht.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019