Nach drei Stunden gefunden
Bekannte melden betrunkenen Freund als vermisst: Polizei Oberstdorf organisiert Suchaktion

Am Donnerstagabend gegen 23:00 Uhr meldeten Bekannte ihren Freund als vermisst. Dieser sei seit drei Stunden schon weg und alkoholisiert.

Hinzu kam das es, dass die vermisste Person nicht aus dem Raum Oberallgäu stammte und die Temperatur von minus 10 Grad zu Erfrierungen führen konnte.

Mithilfe der Feuerwehr, des Rettungsdienstes und Taxen wurde der Vermisste im Ortsbereich nach drei Stunden wohlbehalten aufgefunden und in seine Unterkunft gebracht.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen