Unfall
Autofahrer verliert während der Fahrt auf der B19 bei Fischen ein Rad

Am frühen Samstagmorgen bemerkte ein Autofahrer plötzlich auf der Fahrt auf der B19 ein merkwürdiges Geräusch an seinem Fahrzeug. Er verlangsamte daraufhin sofort die Fahrt und bemerkte, dass sich offenbar ein Rad von seinem Fahrzeug gelöst hatte.

Er kam bei noch langsamer Gechwindigkeit von der Fahrbahn ab und auf dem Grünstreifen zum Stillstand. Glücklicherweise wurde niemand verletzt – der Sachschaden ist noch nicht bekannt.

Die Ursache des Radverlustes ist ebenfalls noch ungeklärt. Das verlorene Rad konnte in der Dunkelheit nicht gefunden werden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen