Zusammenstoß
Auto erfasst Fußgänger (73) in Balderschwang mitten auf der Fahrbahn

Ein 23-jähriger Österreicher fuhr am frühen Donnerstagabend mit seinem Pkw bei Dunkelheit von Balderschwang in Richtung Österreich. Kurz vor dem Ortsteil Gschwend nahm er eine dunkel gekleidete Person mitten auf der Fahrbahn wahr und leitet eine Vollbremsung ein.

Dabei versuchte er nach links auszuweichen. Der 73-jährige Fußgänger lief auch nach links. Dadurch wird der Fußgänger angefahren und stürzte auf die Motorhaube und mit seinem Kopf auf die Windschutzscheibe. Der Fußgänger musste ins Krankenhaus gebracht werden. Warum der Fußgänger den geräumten Gehweg nicht benutzte wird noch ermittelt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen