Oberstdorf
72-Jähriger seit Bergtour in Oberstdorf vermisst

Am Montag in den späten Abendstunden wurde der 72-jährige K.-G. A. bei der Polizeiinspektion Sonthofen als vermisst gemeldet. Aufgrund des Zeitraums, seitdem er zuletzt gesehen worden ist, kann nicht ausgeschlossen werden, dass er sich in einer Notlage befindet. Anhand der bisherigen Erkenntnisse ist davon auszugehen, dass der Stuttgarter, der in Kierwang (Bolsterlang) eine Ferienwohnung besitzt, eine Bergtour in den Allgäuer Alpen unternommen hat. Da der Vermisste keine Angaben zu dieser Tour hinterlassen hat, kann derzeit kein konkretes Suchgebiet eingegrenzt werden.

Bei einer Überprüfung der einschlägigen Parkplätze wurde das Fahrzeug des Vermissten, ein silberner VW Caddy, zwischenzeitlich am Parkplatz der Fellhorn Bahn in Oberstdorf gefunden.

Aufgrund der über einen Parkschein gewonnenen Informationen ist davon auszugehen, dass der Vermisste von diesem Parkplatz am 25.07. zu einer mehrtägigen Wanderung aufgebrochen ist.

Eine Überprüfung der in Frage kommenden Berghütten durch die Alpine Einsatzgruppe des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West verlief ergebnislos.

Personenbeschreibung: Der 72-jährige Klaus Aurnhammer, der jünger aussieht, ist ca. 185 cm groß und sehr schlank. Er hat grau melierte nackenlange Haare und trägt eine Brille. Angaben zu seiner Bekleidung sind nicht möglich.

Hinweise zu dem Vermissten nimmt die Polizeiinspektion Sonthofen oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019