Oberstdorf - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Glück
Fichte verhindert tödlichen Bergunfall bei Oberstdorf

Weil sein Sturz von einer Fichte abgebremst wurde, hat ein 51-jähriger Wanderer einen Bergunfall im Oytal bei Oberstdorf überlebt - trotzdem verletzte sich der Mann schwer. Die Fichte hatte ein weiteres Abrutschen des Mannes und damit einen tödlichen Ausgang des Unfalls verhindert. Nach Angaben der Polizei war der Mann aus unbekannten Gründen am sogenannten Gleitweg abgestürzt und einen Steilhang hinuntergerutscht. Der Begleiter des 51-Jährigen hatte daraufhin einen Notruf abgesetzt. Beamte...

  • Oberstdorf
  • 03.08.18
  • 9.077× gelesen

Einsatz
Alkoholisierter Mann (28) läuft bei Oberstdorf auf Bahngleisen herum

Ein 28-Jähriger lief am Mittwoch auf den Bahngleisen von Oberstdorf in Richtung Fischen entlang. Vor der Bahnbrücke an der Iller konnte der Mann von der alarmierten Streife angetroffen werden und zum Verlassen der Schienen bewegt werden. Der Mann zeigte sich uneinsichtig und wollte auf die eingesetzten Polizeibeamten einschlagen. Dieser Angriff wurde abgewehrt und der Mann musste gefesselt werden. Hierbei wehrte er sich jedoch weiter. Mit über zwei Promille alkoholisert wurde er in...

  • Oberstdorf
  • 02.08.18
  • 2.991× gelesen
Bierflasche (Symbolbild)

Streit
Jugendlicher (17) bedroht seinen Trainer und die Mannschaftskollegen in Bad Hindelang mit kaputter Bierflasche

Am späten Mittwochabend eskalierte ein Streit unter zwei Jugendlichen dermaßen, dass die Polizei gerufen werden musste. Ein 17-Jähriger war mit seiner Fußballmannschaft im Trainingslager. Während einer Streitigkeit zerbrach er eine Flasche und hielt den Flaschenhals weiterhin in der Hand in Richtung des Fußballtrainers und der Gruppe. Zu Verletzungen kam es jedoch nicht. Bei Eintreffen der Polizei hatte sich die Situation schon wieder beruhigt; dennoch musste der junge Mann über Nacht in...

  • Oberstdorf
  • 26.07.18
  • 860× gelesen
Symbolbild

Unfall
Schwerer Radunfall in Oberstdorf - Ein Toter, eine Schwerverletzte

Bei einem schweren Radunfall in Oberstdorf ist ein 81-jähriger Mann am Donnerstagnachmittag ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei war der Mann seitwärts in eine stehende Fahrradfahrerin (48) geprallt. Der 81-Jährige zog sich dabei schwere Kopfverletzungen. Die 48-jährige Frau erlitt schwere Verletzungen am Oberkörper. Laut Polizei war der Mann ohne Fahrradhelm unterwegs.

  • Oberstdorf
  • 13.07.18
  • 21.870× gelesen
Feuerwehr (Symbolbild)

Feuerwehreinsatz
Starke Rauchentwicklung in Wohnhaus in Bad Hindelang - niemand verletzt

Bereits am zurückliegenden Dienstag kam es in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Kirchstraße zu einer starken Rauchentwicklung. Der 70-jährige Wohnungsinhaber hatte kurz zuvor ein Geschirrhandtuch auf dem eingeschalteten Herd liegen lassen. Einsatzkräfte der Feuerwehr Bad Hindelang brachten die Rauchentwicklung schnell unter Kontrolle. Der Schaden in der Küche dürfte sich auf mehrere hundert Euro belaufen. Die Räume sind bis auf weiteres aber nicht mehr bewohnbar. Der Mann selber...

  • Oberstdorf
  • 12.07.18
  • 610× gelesen

Unfall
Alkoholisierter Radler (21) übersieht Zugbegleiterin am Bahnhof in Fischen

Am Montagabend war ein 21-jähriger Mann mit seinem Rad auf dem Bahnsteig des Bahnhofes unterwegs. Dabei übersah er eine aus dem Zug steigende Zugbegleiterin. Durch den Aufprall stürzte die Frau zu Boden und zog sich dabei Schürfwunden und eine Gehirnerschütterung zu. Auch der Unfallverursacher verletzte sich leicht am Knie. Während die Frau zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus verbracht wurde, musste der Radler mit zur Polizeiwache und sich dort einer angeordneten Blutentnahme...

  • Oberstdorf
  • 03.07.18
  • 894× gelesen
  •  1
Ein Traktor mit angehängtem Güllefass hat sich am Montag in Oberstdorf überschlagen.

Unfall
Traktor mit Güllefass überschlägt sich in Oberstdorf: Fahrer unverletzt

Der Fahrer eines Traktorgespanns überschlug sich am Montag gegen 10:20 Uhr beim Rückwärtsfahren in einem steileren Wiesengelände. Glücklicherweise blieb er gänzlich unverletzt und hatte sich auch selbst aus dem Führerstand befreien können. Am Traktor entstand Sachschaden von ca. 10.000 Euro. Die Bergung des Traktors und des angehängten leeren Güllefasses erfolgte durch den Landwirt in Eigenregie.

  • Oberstdorf
  • 02.07.18
  • 2.770× gelesen
Polizei (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Unbekannter Junge fährt gegen geparktes Auto in Oberstdorf und beschädigt es

Am Montag kurz nach 13 Uhr fuhr am Parkplatz der Nebelhornbahn ein unbekannter Junge von geschätzt sieben bis zehn Jahren mit seinem Fahrrad aus Unachtsamkeit gegen ein geparktes Auto. Der Vorfall wurde durch Zeugen beobachtet. Der Junge sei dunkel gekleidet gewesen und habe ohrlange braune Haare gehabt. Das Fahrrad sei ebenfalls dunkel gewesen. Der Junge dürfte sich bei dem Unfall an Rücken und Knien verletzt haben. Als der Junge die Zeugen bemerkte radelte er hektisch davon. Seine Eltern...

  • Oberstdorf
  • 26.06.18
  • 720× gelesen

Polizei
Panzergranate im Bach bei Hinterstein gefunden

Am Sonntag wurde der Polizei Sonthofen ein verdächtiger Gegenstand im Bachbett der Ostrach bei Bruck gemeldet. Nach Rücksprache mit dem zuständigen Sprengkommando handelte es sich um eine 7,5 cm Panzergranate, die äußerst brisant sei, nicht transportiert und vor Ort gesprengt werden muss. Die Wochenendbereitschaft machte sich sofort auf den Weg während die Feuerwehr Hinterstein die Umgebung der Granate absperrte. Schließlich wurde die Hinterlassenschaft aus dem zweiten Weltkrieg am späten...

  • Oberstdorf
  • 25.06.18
  • 724× gelesen
Traktorenabsturz bei Balderschwang
10 Bilder

Unfall
Traktor bei Balderschwang den Hang herunter gerutscht - Landwirt (44) schwer verletzt

Donnerstagmittag, gegen 12:20 Uhr, ist in Schlipfhalden bei Balderschwang ein Traktor einen Hang herunter gerutscht. Der 44-jährige Landwirt aus Lingenau in Österreich wollte auf der Wiese Gülle ausfahren. Aus bislang ungeklärter Ursache kam das Gespann ins Rutschen, überschlug sich mehrfach und rutschte den Hang herunter. An einem Stahlzaun kam das Fahrzeug schließlich auf dem Dach zum Liegen. Der Fahrer wurde bei dem Unfall aus dem Traktor geschleudert und schwer verletzt. Ein...

  • Oberstdorf
  • 21.06.18
  • 8.751× gelesen
Alkohol (Symbolbild)

Alkohol
Motorradfahrer muss betrunkener Autofahrerin mit über zwei Promille in Oberstdorf ausweichen

Ein aufmerksamer Fahrzeugführer meldete über den Notruf der Polizei ein auffälliges fahrendes Fahrzeug, welches auf der B19 von Immenstadt in Richtung Oberstdorf fuhr. Da es bereits in der derzeitigen Baustelle auf der B19 zu mehreren beinahe Unfällen kam, versuchte der Fahrzeugführer den vor ihm fahrenden Autos auf sein Fahrverhalten aufmerksam zu machen. Das Auto fuhr unbeeindruckt in Schlangenlinie, mit wechselnden Geschwindigkeiten und Überholmanövern weiter in Richtung Fischen. In...

  • Oberstdorf
  • 21.06.18
  • 4.111× gelesen

Tragisch
Tödlicher Bergunfall in Oberjoch: Kletterer (32) aus Baden-Württemberg abgestürzt

Am Samstagnachmittag ereignete sich auf dem Salewa-Klettersteig am Oberjoch ein tödlicher Bergunfall. Ein 32-jähriger Mann aus Baden-Württemberg war mit seinem Bruder dort beim Klettern, stolperte in Abschnitt III des Klettersteigs und stürzte ca. 70 Meter über steiles Felsgelände ab. Hierbei zog sich der 32-Jährige tödliche Kopfverletzungen zu. Weitere Ermittlungen folgen. Im Einsatz waren die Alpine Einsatzgruppe der Polizei, die Polizei Sonthofen und die Bergwacht Bad Hindelang. Der Tote...

  • Oberstdorf
  • 16.06.18
  • 6.012× gelesen

Unglück
Mountainbiker (61) stirbt bei Sturz in Oberstdorfer Bergen

Am Freitagvormittag waren zwei Mountainbiker von Oberstdorf aus auf dem Schrofenpass unterwegs. Gegen 11 Uhr stürzte einer der beiden Männer im Bereich eines ungesicherten Teilstücks. Der 61-Jährige fiel mehrere Meter über felsiges Gelände nach unten und zog sich tödliche Verletzungen zu. Ein Bergwanderer wurde auf den Vorfall aufmerksam und alarmierte die Integrierte Leitstelle Allgäu. Im Einsatz waren rund zehn Retter der Bergwachten Oberstdorf und Sonthofen, sowie je ein Rettungs- und ein...

  • Oberstdorf
  • 15.06.18
  • 22.947× gelesen
Polizeiauto (Symbolbild)

Ermittlungen
Bad Hindelangerin übergießt Nachbarn mit heißem Wasser

Wie der Polizei erst jetzt mitgeteilt wurde, kam es Ende letzten Monats in einem Mehrfamilienhaus zu einer Körperverletzung. Als die beiden Parteien im Treppenhaus zusammengetroffen waren, übergoss eine Hausbewohnerin ihren Nachbarn mit heißem Wasser. Der Mann wurde dabei leicht verletzt. Die genauen Umstände des Zusammentreffens und der folgenden Tat müssen noch ermittelt werden.

  • Oberstdorf
  • 12.06.18
  • 949× gelesen

Drogen
Marihuana-Plantage in Oberstdorfer Wohnzimmer entdeckt

Am Sonntagabend kam es zu einem polizeilichen Einsatz in einem Wohnhaus in Oberstdorf. Im Hof wurde von den Polizisten deutlicher Geruch von Marihuana aus einer Kellerwohnung wahrgenommen. Die Staatsanwaltschaft ordnete sogleich die Durchsuchung dieser Wohnung an. Im Wohnzimmer konnte dann eine rund 2,5 Quadratmeter große Aufzuchtanlage mit 12 Cannabispflanzen und weitere geringe Mengen von Marihuana sowie ein griffbereites Samuraischwert und ein Cuttermesser aufgefunden werden. Gegen den...

  • Oberstdorf
  • 11.06.18
  • 3.249× gelesen
  •  1

Unfall
Motorradfahrer (54) von Autofahrer (42) in Unterjoch übersehen und schwer verletzt

Am Sonntag, kurz vor Mittag, kam es auf der B 310 kurz vor Unterjoch zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 54-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt wurde. Zu dem Unfall kam es, als ein 42-jähriger Autofahrer, aus Richtung Wertach kommend, nach links in eine Nebenstraße abbiegen wollte und dabei den aus der Gegenrichtung kommenden Motorradfahrer übersah. Der Motorradfahrer konnte nicht mehr bremsen und fuhr dem Auto in die Seite. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Kempten...

  • Oberstdorf
  • 11.06.18
  • 927× gelesen
Rettungswagen Rotes Kreuz (Symbolbild)

Reanimation
Fahrradfahrer (80) in Bolsterlang erleidet Herzinfarkt und stürzt

Am Montagnachmittag stürzte ein 80-jähriger Fahrradfahrer auf der Straße von Dietrichs nach Untermühlegg. Eine zufällig vorbeikommende 48-jährige Frau fand den bewusstlosen Mann und leitete, unterstützt von zwei anderen Passanten, sofort Reanimationsmaßnahmen ein. Der Mann konnte schließlich durch den eingetroffenen Rettungsdienst reanimiert und ins Krankenhaus eingeliefert werden. Es wird derzeit von einem Herzinfarkt ausgegangen.

  • Oberstdorf
  • 05.06.18
  • 545× gelesen
Feuerwehreinsatz in Oberstdorf
11 Bilder

Vergessene Herdplatte
Feuerwehr rettet Hund aus verrauchter Wohnung in Oberstdorf

Wegen einer Rauchentwicklung in einer Wohnung rückte die Oberstdorfer Feuerwehr am Samstagnachmittag  in die Nebelhornstraße aus. Im ersten Obergeschoß einer Ferienwohnung löste ein Rauchmelder aus. Eine Passantin hatte den Rauchmelder gehört, die Rauchentwicklung aus dem Fenster gesehen und umgehend die Feuerwehr alarmiert. Grund waren Gegenstände auf einer eingeschalteten Herdplatte. Glücklicherweise befanden sich keine Personen in der Wohnung, jedoch musste ein verängstigter Hund von der...

  • Oberstdorf
  • 03.06.18
  • 2.697× gelesen

Unfall
Wanderer (16) stürzt auf Altschneefeld am Nebelhorn und wird schwer verletzt

Drei Wanderer waren am gestrigen Nachmittag im Bereich Nebelhorngipfel auf dem Wanderweg in Richtung Gundkopf unterwegs. Als sie ein größeres Altschneefeld querten, verlor der 16-jährige US-Amerikaner den Halt und rutschte ca. 50 Meter hangabwärts über Schnee und sehr steiles felsdurchsetztes Gelände. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber am Tau geborgen und ins Klinikum geflogen. Er erlitt schwere, aber keine lebensbedrohlichen Verletzungen. Die beiden Begleiter wurden mit dem...

  • Oberstdorf
  • 31.05.18
  • 3.701× gelesen

Diebstahl
Unbekannter klaut Forellen aus Fischzucht in Tiefenbach (Oberstdorf)

Im Zeitraum von März bis Mitte Mai hat sich ein bislang unbekannter Täter mehrfach Zutritt in eine Fischzucht im Bereich Tiefenbach verschafft, um dort widerrechtlich Forellen zu fangen. Die genaue Anzahl der gestohlenen Forellen ist nicht bekannt. Um in den abgesperrten Bereich zu gelangen, wurde ein Zaun beschädigt. Sollten in dem Bereich verdächtige Wahrnehmungen gemacht worden sein, wird gebeten sich an die Polizei Oberstdorf zu wenden.

  • Oberstdorf
  • 29.05.18
  • 382× gelesen

Rettung
Gleitschirmflieger muss in Oberstdorf Notlandung einleiten

Am Samstagnachmittag startete ein Gleitschirmflieger am Nebelhorn mit seinem Schirm. Kurz vor der Landung auf der Wiese an der Oybele-Festhalle wurde der Schirm von einer Windboe erfasst und in Richtung der Bäume gedrückt. Der erfahrene Pilot leitet sofort eine Notlandung ein und verfing sich mit seinem Schirm in der Krone eines ca. 40 Meter hohen Baumes. Zeugen informierten sofort die Polizei und den Rettungsdienst. Die hinzugerufene Bergwacht konnte den Mann nach ca. eineinhalb Stunden...

  • Oberstdorf
  • 27.05.18
  • 7.518× gelesen
Tödlicher Motorradunfall am Riedbergpass
8 Bilder

Unfall
Motorradfahrer (59) stirbt nach Zusammenprall mit Traktor am Riedbergpass

Am Riedbergpass ist am Samstagvormittag gegen 10 Uhr ein Motorradfahrer tödlich verunglückt. Der Mann wollte einen vorausfahrenden Traktor überholen und übersah, dass dieser nach links abbiegen wollte. Der 59-Jährige aus Vorarlberg  versuchte den Zusammenprall zu verhindern, stürzte und prallte mit hoher Wucht gegen den Traktor. Trotz einer sofort eingeleiteter Reanimation starb der Mann noch an der Unfallstelle. Der 43-jährige Traktorfahrer blieb unverletzt.  Laut Polizei entstand bei...

  • Oberstdorf
  • 12.05.18
  • 13.025× gelesen
Symbolbild

Hausfriedensbruch
Frau schläft in Wäscheschrank in Oberstdorfer Beherberungsbetrieb

Ein seltsamer Fall des Hausfriedensbruchs konnte aufgrund einer aufmerksamen Augenzeugin und nach einigem Ermittlungsaufwand geklärt werden. Mitte April war der bei der Polizeiinspektion Oberstdorf Anzeige erstattet worden. In einem Beherbergungsbetrieb hatte eine Dame ihr Nachtlager in einem Wäscheschrank im Keller eingerichtet. Eine Angestellte hatte aus dem Schrank komische Geräusche gehört und die Dame beim Öffnen des Schranks entdeckt. Noch bevor die Besitzerin des Appartementhauses...

  • Oberstdorf
  • 11.05.18
  • 5.499× gelesen
Symbolbild

Gartenmöbel
Oberstdorfer Polizei ermittelt Ladendieb (49)

Nach Abschluss der Ermittlungen durch die Polizeiinspektion Oberstdorf konnte ein dreister „Möbeldieb“ dingfest gemacht werden. Der 49-jährige hatte Anfang April bei einem Möbelgeschäft in Oberstdorf Gartenmöbel im Wert von insgesamt 400 Euro entwendet. Der Dieb war hierbei von den Überwachungskameras des Möbelgeschäfts aufgezeichnet worden. Aufgrund der auffälligen Kleidung und eines Fahrzeugs auf den Videoaufzeichnungen, hatten die Beamten gute Ermittlungsansätze. Kommissar „Zufall“ half...

  • Oberstdorf
  • 11.05.18
  • 1.196× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019