Oberstdorf - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Polizeieinsatz
Mehrere Vorfälle beim Klausentreiben in Oberstdorf

Das Klausentreiben in Oberstdorf verlief größtenteils in geordneten Bahnen. Nachfolgende Vorfälle waren jedoch leider zu verzeichnen. Ein ukrainischer Staatsangehöriger, der bereits seit geraumer Zeit in Oberstdorf wohnt, machte geltend, dass er sich von Klausen nicht schlagen lässt. Die Klausen wiederum hielten jedoch am Brauchtum fest und schlugen mit den Ruten zu. Der Ukrainer wehrte sich daraufhin und schlug nach ersten Ermittlungen drei Klausen mit der Faust ins Gesicht. Alle...

  • Oberstdorf
  • 07.12.18
  • 4.894× gelesen

Jugendliche
Oberstdorf: Marihuana, Kräutermischung und doppelter Personalausweis sichergestellt

Am späten Samstagnachmittag, 24. November 2018, kontrollierten Beamte der PI Oberstdorf eine fünfköpfige Gruppe Jugendlicher in Oberstdorf. Bei der Kontrolle fanden die Beamten bei einem 15-jährigen Jugendlichen eine kleine Menge an Marihuana. Bei der anschließenden Wohnungsnachschau wurde zudem eine Kleinmenge von einer sogenannten Kräutermischung aufgefunden. Der Jugendliche wurde seinen Eltern übergeben und ein Strafverfahren eingeleitet. Ein anderer Jugendlicher aus der Gruppe war im...

  • Oberstdorf
  • 25.11.18
  • 1.223× gelesen
Symbolbild

Familie
Jugendlicher Ausreißer (16) aus dem Saarland in Oberstdorf von der Polizei gefunden

In Oberstdorf wurde am Samstag ein 16-Jähriger festgestellt, der wenige Tage zuvor aus dem Raum Saarbrücken von zu Hause davongelaufen ist. Die dortigen Behörden baten die örtliche Polizei nach dem vermissten Jugendlichen zu suchen. Wie sich herausstellte, hatte der Jugendliche die SIM-Karte seines Handys zerstört, um nicht geortet werden zu können. Von den Eltern hatte er die EC-Karten entwendet und einen größeren Betrag von den Konten abgehoben. Die Karten warf er anschließend weg. Beim...

  • Oberstdorf
  • 18.11.18
  • 2.285× gelesen
Symbolbild

Zeugenaufruf
Mehrere Hunde in Oberstdorf vergiftet: Polizei sucht Zeugen

Mehrere Hunde wurden in Oberstdorf in den letzten Wochen vergiftet. Wie die Polizei mitteilt, musste ein Tier eingeschläfert werden. Jetzt konnte laut Informationen der Polizei ein Tatverdächtiger von Zeugen beschrieben werden.  Bei dem Unbekannten handelt es sich um einen Mann zwischen 40 und 50 Jahren, der etwa 170 cm groß und schlank ist und kurze, helle, lockige Haare hat. Der Mann hatte ein Fahrrad dabei, auf dessen Gepäckträger sich eine Kartonschachtel befand. Die Polizei bittet...

  • Oberstdorf
  • 18.11.18
  • 4.311× gelesen
Der Einmietbetrüger wurde festgenommen.

Täuschung
Oberstdorfer Mietbetrüger (29) in Nürnberg festgenommen

Im August hatte sich ein 29-jähriger Mann in Oberstdorf in zwei Fällen eingemietet und eine weitere Buchung für September bei einer Ferienwohnungsagentur vorgenommen. Die Mietschulden beglich er jedoch nicht. Bei den polizeilichen Ermittlungen wurde dann festgestellt, dass der Mann weitere Betrügereien und andere Delikte begangen hatte. Gegen ihn bestand zwischenzeitlich ein Haftbefehl wegen dieser Delikte und er war untergetaucht. Die weiteren Überprüfungen von hier ergaben dann einen...

  • Oberstdorf
  • 07.11.18
  • 1.140× gelesen
Opferstockaufbrüche in Oberstdorf beschäftigen die Polizei

Unbekannte brechen Opferstöcke in Oberstdorf auf

Gleich zweimal schlugen ein oder mehrere unbekannte Täter am 31. Oktober 2018 zu. Tagsüber wurden zwei Opferstöcke im Schutzbereich der Polizei Oberstdorf aufgebrochen und Münzgeld in noch unbekannter Höhe entwendet. Bei der Kapelle in Reichenbach, St. Jakobus, verwendeten die Täter vermutlich eine vor Ort gefundene Spitzhacke zum Aufhebeln des Opferstocks. Bei der Lorettokapelle, St. Josef wurde der Opferstock durch unbekanntes Werkzeug aufgebrochen. Die Täter konnten unerkannt entkommen....

  • Oberstdorf
  • 05.11.18
  • 909× gelesen
Feuerwehreinsatz in Oberstdorf
10 Bilder

Feuer
Sieben Verletzte bei Schmorbrand in Oberstdorfer Hotel - 180 Gäste evakuiert

Bei einem Schmorbrand in einem Hotel im Oberstdorfer Ortsteil Tiefenbach sind in der Nacht auf Sonntag mehrere Personen verletzt worden. Aufgrund der starken Rauchentwicklung mussten alle 180 Hotelgäste evakuiert werden. Sieben Menschen erlitten bei dem Feuer eine Rauchgasvergiftung.  Nach Angaben der Polizei war der Brand durch einen WLAN-Router im ersten Stock des Hotels entstanden. Die Höhe des entstandenen Schadens ist noch nicht bekannt. Alle Gäste der betroffenen Etage sind abgereist,...

  • Oberstdorf
  • 04.11.18
  • 9.661× gelesen
Polizei im Einsatz

Diebstahl
Mann (22) klaut in Oberstdorf Kennzeichen von Polizeiauto

Ein 22-jähriger Mann hat in Oberstdorf das vordere Kennzeichen eines Polizeifahrzeugs gestohlen. Die Beamten hatten nach einem Einsatz in einer Diskothek das fehlende Kennzeichen festgestellt und waren zunächst von einem Verlust ausgegangen. Nachdem die Polizisten die zurückgelegte Fahrstrecke nach dem fehlenden Kennzeichen abgesucht hatten, meldete sich ein Zeuge auf der Dienststelle. Da die Adresse des betrunkenen 22-Jährigen bekannt war, konnten ihn die Beamten samt seiner Beute schlafend...

  • Oberstdorf
  • 29.10.18
  • 5.201× gelesen

Unglück
Mann (74) stürzt an der Höfats bei Oberstdorf in die Tiefe und verunglückt tödlich

An den schwerwiegenden Verletzungen erlag in der vergangenen Nacht ein Bergwanderer an der Höfats. Der Mann war am Vormittag zu dem Berg aufgebrochen und bis zum Abend nicht zurückgekehrt. Dies meldeten besorgte Angehörige gegen 21:30 Uhr der Polizei, die trotz Dunkelheit im Gebirge mit der ebenfalls alarmierten Bergwacht Oberstdorf nach dem Mann sucht. Zur Unterstützung wurde auch ein Polizeihubschrauber angefordert. Gegen Mitternacht fanden die Einsatzkräfte der Bergwacht das Fahrrad des...

  • Oberstdorf
  • 12.10.18
  • 11.060× gelesen
Symbolbild

Rettungshubschrauber
Vermisstensuche bei Oberstdorf: Vermisster wohlbehalten wieder aufgefunden

Die Ehefrau eines 60-Jährigen meldete am späten Dienstagnachmittag ihren Mann als vermisst. Dieser war morgens zur einer Bergtour aufgebrochen und hatte ihr am Nachmittag eine Nachricht geschickt, in welcher er angab Hilfe zu brauchen. Daraufhin wurden umfangreiche Suchmaßnahmen unter Einbindung der Bergwacht, eines Rettungshubschraubers und der Alpinen Einsatzgruppe durchgeführt. Bereits wenige Stunden später konnte der Vermisste wohlbehalten wieder aufgefunden werden. Er hatte sich...

  • Oberstdorf
  • 10.10.18
  • 11.231× gelesen

Alkohol
Mädchen (14) mit Alkoholvergiftung in Oberstdorfer Krankenhaus eingeliefert

Dienstagnacht wurden Beamte der Polizeiinspektion Oberstdorf durch den Rettungsdienst alarmiert. Zwei Mädchen (14 und 18 Jahre) genehmigten sich gemeinsam eine Flasche Wodka. Die 14-Jährige erlitt eine Alkoholvergiftung und brach zusammen. Da das Mädchen auch nach ersten Maßnahmen durch den Rettungsdienst und den Notarzt nicht mehr ansprechbar war, wurde sie mit dem Rettungswagen ins Oberstdorfer Krankenhaus gebracht. Die 18-Jährige hatte einen Atemalkoholwert von 1,3 Promille und verletzte...

  • Oberstdorf
  • 03.10.18
  • 8.082× gelesen
Rettungsdienst

Glück
Wanderer im Kleinwalsertal von Felsbrocken gestreift

Viel Glück hatte ein Wanderer am Sonntagnachmittag auf dem Kanzelwandweg im Kleinwalsertal. Der 62-jährige Mann war mit seiner Ehefrau auf ca. 2.000 Metern Höhe unterwegs, als er von einem ca. 30 cm großen Stein aus der Felswand getroffen wurde. Da der Felsbrocken den Mann nur leicht am Kopf traf, kam der Wanderer mit einer Wunde davon. Er wurde ins Krankenhaus nach Immenstadt gebracht. Fremdverschulden lag nach derzeitigem Kenntnisstand der Polizei nicht vor.

  • Oberstdorf
  • 30.09.18
  • 12.552× gelesen
Kontrolle

Kontrollgruppe Motorrad
Rund 250 Motorräder im Oberallgäu überprüft

Am Freitag den 28. und am Samstag den 29.09.2018 führte die Kontrollgruppe Motorrad des PP Schwaben Süd/West am Jochpass Motorradkontrollen durch. Von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr wurden am Freitag knapp 60 Kräder angehalten und kontrolliert. Hierbei wurden 18 Kräder beanstandet. Darunter waren drei Kräder mit abgefahrenen Reifen, dreimal war aufgrund von technischen Veränderungen die Betriebserlaubnis erloschen und zweimal wurden die Fahrer wegen des Verdachtes des Kennzeichenmissbrauchs...

  • Oberstdorf
  • 30.09.18
  • 1.528× gelesen
Der zornige Fahrradfahrer schlägt eine Delle in das Auto.

Beschädigung
Erzürnter Fahrradfahrer beschädigt Auto in Oberstdorf

Bereits am Sonntag gegen 19.00 Uhr fuhr ein 51-jähriger Fahrer mit seinem Auto, einen Audi A4 Avant schwarz von Oberstdorf nach Rubi. Hierbei hupte der Autofahrer beim Vorbeifahren einen Radfahrer an, da dieser den vorhandenen Radweg nicht benutzte. Der Radfahrer war darüber offensichtlich erzürnt. Als er an der Bushaltestelle in Rubi, an welcher der Autofahrer wegen ein- und aussteigender Fahrgäste warten musste, aufschloss äußerte er lautstark seinen Unmut. Hierbei schlug er noch...

  • Oberstdorf
  • 19.09.18
  • 4.083× gelesen

Drogen
Mehrere Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz in Oberstdorf

Eine 19-Jährige wurde Mittwochnacht vom Kleinwalsertal kommend auf der B19 bei einer Fahndungskontrolle überprüft. Sie führte rund drei Gramm Marihuana in der Handtasche mit sich. Die weiteren Überprüfungen verliefen negativ. Da sie die Betäubungsmittel aus dem Ausland mitgebracht hat, wird die junge Frau wegen Schmuggels von Betäubungsmittel zur Anzeige gebracht. Gleiches widerfuhr einem 22-Jährigen. Dieser brachte bei seiner Rückkehr von seiner Wanderung aus den Bergen am Donnerstag...

  • Oberstdorf
  • 07.09.18
  • 1.127× gelesen
Rettungsdienst

Unfall
Oberstdorf: Radfahrer (36) nach Sturz in Stacheldrahtzaun schwer verletzt

Ein 36-jähriger Mann ist am Mittwochnachmittag bei einem Sturz mit seinem E-Bike schwer verletzt worden. Der 36-Jährige hatte beim Abbiegen die Geschwindigkeit unterschätzt und war in einen Stacheldrahtzaun geprallt. Nach Angaben der Polizei hatte er sich dabei schwere Verletzungen zugezogen und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

  • Oberstdorf
  • 30.08.18
  • 13.194× gelesen
Symbolbild

Zeugenaufruf
Mehrere Einbrüche in Bad Hindelang und Oberjoch

Bereits mehrere Einbrüche erfolgten in dieser Woche in Oberjoch. Jetzt wurden aktuell vier weitere  gemeldet. Nach aktuellem Stand der Ermittlungen sind alle Taten mit großer Wahrscheinlichkeit einer gleichen Diebesbande zuzuschreiben. Im Bereich Oberjoch wurden in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag drei Gastronomiebetriebe heimgesucht. Mit der gleichen Vorgehensweise gelangten die Täter in die Innenräume und suchten überwiegend nach nicht besonders gesicherten Bargeldbeständen. So...

  • Oberstdorf
  • 30.08.18
  • 2.834× gelesen
Symbolbild

Unfall
Wanderer (30) stürzt bei Oberstdorf und wird tödlich verletzt

Ein 30- jähriger Wanderer ist am Dienstag auf dem Weg zwischen der Enzian- und der Rappenseehütte gestürzt und tödlich verunglückt. Andere Wanderer hatten einen herrenlosen Rucksack an einem Wegkreuz entdeckt und die Polizei informiert. Mit einem Hubschrauber wurde der Verunglückte geborgen. Laut ersten Informationen der Polizei wird eine Fremdeinwirkung ausgeschlossen.

  • Oberstdorf
  • 23.08.18
  • 21.075× gelesen
14 Bilder

Unfall
Vier zum Teil schwer verletzte Personen nach Kollision mit mehreren Bäumen auf B19 bei Oberstdorf

Am Montagnachmittag kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B19 zwischen Walserschanz und Söllereck. Dabei wurden mehrere Personen zum Teil schwer verletzt. Ein 71-jähriger Mann aus Nordrhein-Westfalen kam mit seinem Auto alleinbeteiligt nach links von der Fahrbahn ab. Da die Strecke durch einen Wald führte, prallte das Auto gegen mehrere Bäume und kam erst nach zwanzig Metern unterhalb der Fahrbahn zum Stehen. Im Auto befanden sich vier Personen. Davon wurden zwei schwer, die...

  • Oberstdorf
  • 14.08.18
  • 19.202× gelesen
Schwerer Motorradunfall am Riedbergpass.
7 Bilder

Zusammenstoß
Schwerer Motorradunfall am Riedbergpass: Zwei Personen schwer verletzt

Zu einem Zusammenstoß zweier Motorradfahrer kam es am Donnerstagmittag am Riedbergpass. Zwei Personen wurden dabei schwer verletzt. Kurz vor 12 Uhr wurden die Integrierte Leitstelle Allgäu und die Polizeieinsatzzentrale über einen schweren Motorradunfall am Riedbergpass informiert. Es wurden die Polizei Oberstdorf, die Feuerwehren Balderschwang und Obermaiselstein, sowie der Rettungsdienst mit Rettungshubschraubern an den Unfallort alarmiert. Nach derzeitigem Kenntnisstand war ein...

  • Oberstdorf
  • 09.08.18
  • 17.571× gelesen
Symbolbild

Unfall
Tandem Gleitschirm stürzt am Nebelhorn ab: Urlauberin (57) schwer verletzt

Aufgrund äußerer Einflüsse sank am Montag Nachmittag, den 6. August, ein gewerblicher Tandem-Gleitschirm am Nebelhorn schnell ab. Deshalb leitete der Pilot eine Notlandung an einem Wiesenhang ein. Die Personen stürzten aus einer Höhe von ca. drei Meter auf den Boden. Dabei wurde eine 57-jährige Urlauberin aus Baden-Württemberg schwer verletzt und musste mit dem Rettungshubschrauber in ein Klinikum gebracht werden. Der Pilot wurde leicht verletzt und ambulant im Krankenhaus behandelt. Zeugen...

  • Oberstdorf
  • 07.08.18
  • 20.626× gelesen
Symbolbild Unfall

Unfall
Motorradfahrer (49) stößt bei Balderschwang mit Auto zusammen und verletzt sich schwer

Ein 49-jähriger Motorradfahrer aus Nordrhein-Westfalen kam in einer Kurve zu weit auf die Gegenfahrbahn, wo er mit einem entgegenkommenden Auto zusammenstieß. Er war von Balderschwang aus in Richtung Passhöhe unterwegs, als sich der Unfall ereignete. Grund für den Zusammenstoß war vermutlich eine zu hohe Geschwindigkeit. Beim Aufprall wurde er schwer verletzt. Der Fahrer des Autos wurde leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand ein Totalschaden in einer Gesamthöhe von rund 40.000...

  • Oberstdorf
  • 07.08.18
  • 2.269× gelesen
5 Bilder

Unfall
Schwerer Motorradunfall auf dem Riedbergpass bei Balderschwang

Zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem Motorradfahrer kam es am späten Samstagnachmittag auf dem Riedbgerpass. Ein 23-jähriger Motorradfahrer aus dem Kreis Pforzheim war mit einer kleinen Gruppe von Obermaiselstein unterwegs nach Balderschwang. Aus noch ungeklärter Ursache kam der junge Motorradfahrer in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und stürzte. Ein entgegenkommendes Auto konnte nicht mehr ausweichen. Der Motorradfahrer prallte frontal in den Wagen. Der 23-Jährige wurde bei...

  • Oberstdorf
  • 04.08.18
  • 24.326× gelesen

Glück
Fichte verhindert tödlichen Bergunfall bei Oberstdorf

Weil sein Sturz von einer Fichte abgebremst wurde, hat ein 51-jähriger Wanderer einen Bergunfall im Oytal bei Oberstdorf überlebt - trotzdem verletzte sich der Mann schwer. Die Fichte hatte ein weiteres Abrutschen des Mannes und damit einen tödlichen Ausgang des Unfalls verhindert. Nach Angaben der Polizei war der Mann aus unbekannten Gründen am sogenannten Gleitweg abgestürzt und einen Steilhang hinuntergerutscht. Der Begleiter des 51-Jährigen hatte daraufhin einen Notruf abgesetzt. Beamte...

  • Oberstdorf
  • 03.08.18
  • 9.075× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019