Gastronomie
Zwei Sterne gehen auf

Die Erfolgsgeschichten zweier, ganz unterschiedlicher Restaurants haben mit dem Erhalt eines Sterns des Michelin-Gastronomieführers ihren vorläufigen Höhepunkt erreicht. Das «Maximilians» in Oberstdorf und die «Silberdistel» des Hotels Sonnenalp in Ofterschwang wurden mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet. Damit gingen zwei der fünf neuen Sterne in Bayern ins Oberallgäu (wir berichteten).

Doch damit enden schon die Gemeinsamkeiten der beiden Restaurants. Während das «Maximilians» in Oberstdorf 19 Jahre auf die Auszeichnung warten musste und jetzt am Ziel angelangt ist, erhielt die «Silberdistel» die Auszeichnung auf Anhieb. Das Gourmetrestaurant ist erst seit Anfang 2010 auch für externe Gäste geöffnet und erhielt die begehrte Auszeichnung nun bereits nach dem ersten Besuch der Michelin-Tester. «Wir sind überglücklich, dass unsere großen Anstrengungen in dieser Form schon nach elf Monaten gewürdigt wurden», sagt Hotelchef Michael Fäßler von der Sonnenalp.

«Wir haben nicht nur dem Design unseres Feinschmecker-Restaurants neuen Schliff gegeben, sondern mit Frank Aldinger auch einen zweiten Spitzenkoch auf die Sonnenalp geholt, der nun gemeinsam mit unserem exzellenten Küchenchef Kai Schneller für gleichbleibend höchste Qualität an sieben Tagen die Woche sorgt.»

Das Maximum herausgeholt

Mit bescheideneren Mitteln hatte sich Ludger Fetz, Chef des Maximilians, seinen Stern erarbeitet. «Wir haben aus unseren Mitteln das Maximum herausgeholt», sagt Fetz. «Es ist eine Belohnung für kontinuierlich gute Leistungen.» In der Küche des «Maximilians», das seit Jahren einen sehr guten Ruf genießt, macht Fetz seit vergangenem Jahr gemeinsame Sache mit Tobias Eisele, der bereits in «Schreieggs Post» in Thannhausen einen Michelin-Stern erkochte.

Besondere Freude hat die Inhaberfamilie Bolkart-Fetz darüber, dass der europäische Restaurant- und Hotelführer nicht nur auf das Restaurant, sondern auch auf ihr Vier-Sterne-Hotel «Landhaus Freiberg» hinweist.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019