Bilanz
Vorarlberger Tourismus mit der Sommersaison zufrieden

Der Vorarlberger Tourismus wird seine diesjährige Sommersaison trotz Gästerückgang positiv abschließen können. Das zeigt sich im aktuellen Bericht der Landesstelle für Statistik. Im September sind rund 180.000 Gäste nach Vorarlberg gekommen, 4,3 Prozent weniger als im vergangenen Jahr. Die Saisonzwischenbilanz sei gegenüber dem letztjährigen Rekordergebnis nach wie vor im Plus. Von Mai bis September zählten Vorarlbergs Tourismusbetriebe über 950.000 Gäste mit mehr als 3,27 Millionen Übernachtungen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen