Untersuchung
Vor der Skiflug-WM und der Nordischen Ski-WM: Oberstdorf beauftragt Studie, wie der Tourismus davon profitiert

Die Welt wird nach Oberstdorf blicken, wenn dort im Jahr 2018 die Skiflug- und im Jahr 2021 die Nordische Ski-WM ausgetragen werden. Die Touristiker wollen sich das zunutze machen, um gleichzeitig das Geschäft mit Übernachtungsgästen nachhaltig zu stärken. <%IMG id='1612070' title='Staffel 2005'%>

Deswegen wurde jetzt eine Marktforschungsstudie in Auftrag gegeben. Das Ziel der Untersuchung ist es, wissenschaftlich fundierte Erkenntnisse zu gewinnen, wie potenzielle Gäste bei Sportgroßveranstaltungen erfolgreich angesprochen werden können.

Die Mitglieder des Oberstdorfer Tourismusausschusses votierten jetzt einstimmig dafür, die Untersuchung durchzuführen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen