Leichenfund
Vermisste Frauen im Allgäu: Polizei entdeckt Leiche der vermissten Israelin

Die Polizei hat am Nachmittag am Fellhorn bei Oberstdorf die Leiche einer Frau entdeckt. Es handelt sich um die Vermisste Yam Levi aus Israel.

Die 23-Jährige wurde seit voriger Woche vermisst. Am Dienstag, 10. September, hatten ihre Eltern das letzte Lebenszeichen von ihr bekommen: Ein Foto von sich, als sie mit der Fellhornbahn nach oben gefahren war.

Die alpine Einsatzgruppe der Polizei durchkämmte heute das Gebiet zwischen der Mittelstation der Fellhornbahn und dem Söllereck. Mithilfe eines Hubschraubers und Spürhunden fanden sie die Leiche.

Lesen Sie hier den .

Ausführliches zum Stand der Dinge erfahren Sie morgen in der Allgäuer Zeitung.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ