Oberstdorf/ Südkorea
Ursachenforschung nach Aus für Nordische Ski-WM beginnt

Lahti in Finnland ist ein würdiger Austragungsort für die Nordische Ski-Weltmeisterschaft 2017. Das hat die Oberstdorfer Delegation wenige Stunden nach der Niederlage in Südkorea unumwunden zugegeben, sagte Sportredakteur Thomas Weiß von der Allgäuer Zeitung.

Woran es genau gelegen hat, dass Oberstdorf den Zuschlag auch im dritten Anlauf nicht bekommen hat, dass müsse erst noch analysiert werden. Ein Faktor für Lahti könnte gewesen sein, dass Finnland gerade im Jahr 2017 seine hundertjährige Unabhängigkeit von Russland feiert.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ