Tuberkulose
Tbc: Landrat Kaiser fordert bei Frühjahrshegeschau in Fischen höhere Abschussziele für Rotwild

15Bilder

Bereits am Eingang des Kurhauses Fiskina wurde klar, dass es vor dem Hintergrund der Tuberkulose-Problematik bei der Frühjahrshegeschau in Fischen viel Diskussionsbedarf geben würde: Landrat Gebhard Kaiser forderte die Jäger auf, ihren Teil zur Seuchenbekämpfung beizutragen.

Zwar lobte er das 'hervorragende Ergebnis' der Oberallgäuer Jäger bei der Erfüllung der Abschusspläne, aber das Tbc-Problem beim Wild sei noch nicht gelöst. Der Landrat räumte zwar ein, dass die Tuberkulose nicht flächig im Rotwildbestand auftrete und die Frage der Ansteckungskette weiter offen sei. 'Fakt ist allerdings: Auch im Rotwild haben wir die Tbc. Und auch wenn es einige versuchen: Wir können es nicht wegreden.'

Scharf kritisierte der Landrat die bisherigen Abschussvorschläge für das kommende Jagdjahr. Die seien vor dem Hintergrund der Tbc-Fälle in der Region 'mehr als enttäuschend' und müssten erneut überprüft werden.

Den ganzen Bericht über die Diskussion und Forderung zur Erhöhung der Abschusszziele von Rotwild mit mehr Hintergrundinformationen zur Tuberkulose und wie die Jäger dazu stehen finden Sie im Allgäuer Anzeigeblatt vom 08.04.2013 (Seite 29).

Die Druckausgabe der Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen