Fischen
Symphoniekonzert in der Fiskina in Fischen

Die Orchestervereinigung bietet seinen Zuhörern ein anspruchsvolles Konzert im Oberallgäu an.

Die musikalische Leitung liegt in den bewährten Händen des Musikdirektors Heinrich Liebherr. Gemeinsam mit dem preisgekrönten Pianisten Hannes Ritschel hat das Ensemble ein anspruchsvolles Programm zusammengestellt.

Es beginnt mit der Ouvertüre zur Oper 'La Clemenza di Tito' von W. A. Mozart. Als weiterer Programmpunkt wird Beethovens erstes Klavierkonzert gegeben, bei dem Hannes Ritschel den Solopart übernehmen wird.

Als Abschluss erklingt die Symphonie Nr. 3 von Franz Schubert. Das Konzert findet am Samstag, 5. Juli, 20 Uhr in der 'Fiskina' in Fischen, statt. Karten gibt es ab sofort im Vorverkauf in den Gästeinformationen der Hörnerdörfer, bei Bücher Greindl in Sonthofen sowie am Konzerttag selber an der Abendkasse.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen