Skifahren
Skigebiet FellhornKanzelwand will ab dem 25. Dezember in Betrieb gehen

Im grenzübergreifenden Skigebiet Fellhorn/Kanzelwand soll am ersten Weihnachtsfeiertag (Donnerstag) ein Lift am Fellhorn in Betrieb gehen. Dann wird dort die See-Eckbahn mit einer Piste geöffnet. Ebenso laufen werden die Scheidtobelbahn sowie die Gipfel- und Möserbahn mit Skirouten für erfahrene Skifahrer.

Dies sei 'dank des unermüdlichen Einsatzes' der Pistenmannschaft möglich geworden, hieß es gestern von der Bahngesellschaft 'Das Höchste'.

Hoffnung auf Schnee

Indes machen die Meteorologen nun doch Hoffnung auf Schnee bis in die Täler. Ab dem zweiten Weihnachtsfeiertag soll es spürbar kälter werden. Somit könnte es dann frostig genug sein, um die Pisten künstlich zu beschneien. Die weitere Wetterentwicklung bis Silvester ist nach Angaben der Meteorologen noch sehr unsicher.

Autor:

Michael Munkler aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019