Klassik
Sinfoniekonzert mit dem russischen Pianisten Nikolai Tokarev in Fischen

Nikolai Tokarev ist der Star des Sinfoniekonzertes in Fischen. Der russische Pianist wird am Samstag, 24. September, um 18 Uhr im Kurhaus Fiskina das Klavierkonzert Nr. 4, G-Dur, von Beethoven spielen. <%IMG id='1610345' title='Christoph Adt'%>

Mit ihm musiziert das Jugendsinfonieorchester der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft (vbw) und des 'Festivals der Nationen' in Bad Wörishofen unter der Leitung von Professor Christoph Adt. Das Orchester tritt bereits zum fünften Mal in der Konzertreihe der Gesellschaft 'Freunde der Musik Sonthofen' auf.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ