Wintertourismus
Schneemangel: Die Auswirkungen des milden Winters auf den Allgäuer Tourismus

Das Allgäu lebt von Touristen.

Im Sommer sind es die Wanderer, im Winter die Skifahrer. Doch was, wenn der Schnee ausbleibt? Wenn im Allgäu beinahe nichts von einem Winterwunderland zu sehen ist? Genau das ist momentan in weiten Teilen des Allgäus leider der Fall. Dabei ist gerade der Winter der eines der wichtigsten Zugpferde im Allgäuer Tourismus ist. Stellt sich also die Frage: Kommen die Urlauber trotzdem oder hat das schlechte Wetter Folgen für den Wintertourismus?

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019