Nachwirkungen
Schlammlawine hält Hausbesitzer in Oberstdorf weiter in Atem

9Bilder

Alles normal. Das ist der trügerische erste Eindruck, wenn man dieser Tage durch die Oberstdorfer Straßen 'Am Dummelsmoos' und 'Am Tiefenbach' spaziert. Vielleicht fallen die vielen Schaufeln auf, die aneinandergereiht an einem Zaun darauf warten, von ihren Eigentümern abgeholt zu werden.

Sonst jedoch weist auf den ersten Blick nichts darauf hin, dass vor einem Monat dort Schlammlawinen mit Geröll und Baumstämmen durch die Wohnzimmer und Keller schossen.

Der Dreck ist mittlerweile fast vollständig verschwunden. Nun sieht man vor allem Handwerker und Trocknungslüfter.

Wie es dort drei Tage .

Mehr über die Schlammlawine und wie es jetzt vor Ort aussieht, erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung und den Heimatausgaben vom 18.07.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ