Riedbergpass
Riedbergpass vorerst wieder frei für den Verkehr

Ab diesem Samstag, 18 Uhr, ist der Riedbergpass von der Balderschwanger Seite aus wieder befahrbar. Durch das schlechte Wetter der vergangenen Tage dauern jedoch die Arbeiten auf der anderen Seite bei Obermaiselstein länger. Deshalb verschiebt sich der Beginn einer Sperrung für Lkw ab 7,5 Tonnen auf den 25. Juni. Sie dauert voraussichtlich bis Ende August. In dieser Zeit dürfen von 8 bis 18 Uhr keine Lkw über den Pass fahren. Sie werden umgeleitet.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen