Sprengung
Riedbergpass: Die Bauarbeiten in Obermaiselstein beginnen am 13.03.2017 und dauern wohl bis Ende September

Der Umbau des Tunnels am Fuße des Riedbergpasses beginnt am Montag. Nach dem Neubau der Brücke über die Schönberger Ach westlich von Obermaiselstein und vorbereitenden Arbeiten im vergangenen Jahr wird jetzt der 65 Meter lange Tunnel für insgesamt 3,2 Millionen Euro erhöht und die Fahrbahn auf etwa sieben Meter verbreitert.

So können künftig zwei entgegenkommende Lastwagen aneinander vorbeifahren.

Die Arbeiten sollen voraussichtlich bis Ende September dauern. Der Verkehr wird während der Bauzeit weitgehend über die einspurige Tunnelumfahrung per Ampelbetrieb geleitet.

Für die Aufweitung des Tunnels und den Abbruch der Tunnelportale sind erneut Sprengarbeiten notwendig. Diese finden laut Landratsamt voraussichtlich von Montag, 13. März, bis Mitte Mai statt und erfolgen täglich um 6 Uhr, zwischen 14 und 16 Uhr und vor 22 Uhr.

In dieser Zeit wird der Verkehr laut Landratsamt dreimal am Tag für etwa eine halbe Stunde durch den Ort Obermaiselstein umgeleitet. Grasgehren und Balderschwang bleiben damit von Obermaiselstein aus erreichbar. Allerdings ist mit längeren Wartezeiten zu rechnen, teilt die Kreisbehörde mit.

Mehr zu den Bauarbeiten am Riedbergpass lesen Sie in der Samstagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblatts vom 11.03.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen