Seminar
Philosophiefestival in Oberstdorf und im Kleinwalsertal

'Wie wollen wir zusammenleben?' Um diese Frage kreist das Philosophiefestival in den Allgäuer Alpen, das ein neuer Verein vom 21. bis 25. Juni in Oberstdorf und im Kleinwalsertal veranstaltet, und zwar 'im Tal und auf der Höh‘'.

Es will Philosophie lebendig und leicht verständlich vermitteln und mit Vorträgen, Seminaren und Diskussionen alltagsnahe Themen vertiefen.

Den gleichen Ansatz hatten die Projektleiter Stefanie Fuchs und Dr. Rainer Jehl, beide führen jetzt den Trägerverein 'Philosophie in den Alpen' als Vorsitzende und Stellvertreter, bereits bei der 'Philosophie am Pass' von 2011 bis 2015 in Bad Hindelang verfolgt.

Mehr über das Philosophiefestival lesen Sie in der Samstagsausgabe unserer Zeitung vom 08.04.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen