Programm
Philharmonischer Kinderchor kommt wieder ins Allgäu

Im August 2015 ist der Philharmonische Kinder- und Jugendchor zum dritten Mal im Allgäu unterwegs. 1995 als Kinderchor des Opernhauses der Stadt Erfurt gegründet, wird der Chor seit 1999 von Cordula Fischer geleitet.

Das Programm 'Irgendwo über dem Regenbogen – Klänge zwischen Himmel und Erde' erfreut mit Stücken aus aller Welt, mit geistlichen und weltlichen Werken.

Konzerte: 12. August, 20 Uhr, St. Johannes Baptist Oberstdorf; 14. August, 19.30 Uhr, Kurhaus Bad Wörishofen; 17. August, 19.30 Uhr, Auferstehungskirche Scheidegg; 20. August, 20 Uhr, St. Martin Kaufbeuren. Karten gibt es unter der Ticket-Hotline 0831/206-5555.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ