Projekt
Oberstdorfer Schüler entwerfen Kochbuch

Wie wäre es mit einer Kalbhaxe mit frischem Gemüse und Rosmarinkartoffeln? Oder soll es doch lieber ein Tatar. Und wem beim Gedanken an einen bodenständigen 'Schittrhüfa' das Wasser im Mund zusammenläuft, der muss sich nur noch ein wenig in Geduld üben, um all die Genüsse selbst zubereiten zu können. Die neue Schülerfirma des Oberstdorfer Gymnasiums macht es möglich, all die Gaumenfreuden, von Oberallgäuer Küchenchefs empfohlen, nach Herzenslust zu genießen.

Die köstlichen Rezepte stehen in einem von den Schülern entworfenen Kochbuch, das zwar noch keinen Namen hat, aber noch vor dem Sommerfest der Schule auf den Markt kommt. Das sieht jedenfalls der Produktionsplan vor, den die Jungunternehmer bei ihrer Aktionärsversammlung vorstellten.

Das Kochbuch ist das inzwischen neunte Schülerunternehmen im Gertrud-von-le-Fort-Gymnasium, das im Rahmen des P-Seminars mit Hilfe des 'Junior-Projekt der Deutschen Wirtschaft' läuft.

Diesmal sind 13 Zwölftklässler auf dem Weg, in der Wirklichkeit der Wirtschaft Erfahrung zu sammeln. Es galt nicht nur ein zur Region passendes Produkt zu erfinden, sondern auch Werbepartner, in diesem Fall zehn Hotels aus Oberstdorf, dem Kleinwalsertal und Fischen für die Idee zu gewinnen.

Die Tourismusbetriebe beteiligen sich an dem Projekt durch den Kauf von Werbepaketen, denn im Kochbuch werden auf zwei Doppelseiten nicht nur die Geheimnisse ihrer guten Küche preisgegeben, sondern auch das Haus präsentiert.

Um aus dem Kochbuch eine wirklich 'runde Sache' zu machen, mussten sich die Schüler aber nicht nur um Werbepartner und Marketing bemühen.

Auch ein sauberes kreatives Layout musste entworfen, Sammelstellen für Rezepte, Bilder und Kontaktdaten eingerichtet und eine Druckerei gefunden werden. 80 Seiten stark soll das Kochbuch sein, der Preis wird wohl zwischen zehn und zwölf Euro liegen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen