Haushalt
Oberstdorfer Gemeinderat beschließt 64 Millionen Haushalt für 2014

Die Marktgemeinde Oberstdorf will auch im kommenden Jahr den Sparkurs fortsetzen und weiter Schulden abbauen. Mit großer Mehrheit verabschiedeten die Ratsmitglieder den 64 Millionen Euro dicken Haushaltsplan für das Jahr 2014. Investiert werden soll aber auch: 6,5 Millionen aus dem Vermögenshaushalt fließen in Baumaßnahmen und anderes. 3,5 Millionen mehr als im Vorjahresplan. Die größten Brocken sind Schulen (Gymnasium und Schulsportplatz: 1,2 Millionen Euro), Umgestaltung von Nebelhorn- und Pfarrstraße (600.000 Euro), Neugestaltung des Kurparks (300.000 Euro), Einheimischen-Baugebiet Tiefenbach (640.000 Euro) und der Hochwasserschutz an der Trettach (200.000 Euro).

Fast eine Million Euro wird in das Kanalnetz investiert, und auch für die Gemeindestraßen werden rund 800.000 Euro mehr eingestellt als im Durchschnitt der Vorjahre, erläuterte Bürgermeister Laurent Mies. 'Vom Totsparen sind wir also lebendig weit entfernt', sagte er. 'Mit dem Haushaltsplan legen wir eine solide Basis für weiterhin geordnete finanzielle Verhältnisse.'

Mehr über den geplanten Haushalt von Oberstdorf mit einem Kommentar von Michael Mang finden Sie im Allgäuer Anzeigeblatt vom 21.12.2013 (Seite 37).

Das Allgäuer Anzeigeblatt erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen