Freizeit
Oberstdorfer Gemeinderäte fordern Helmpflicht und Kennzeichen für E-Biker

Spezielle Trails für Mountainbiker könnten in der Region die Konflikte mit Wanderern und anderen Freizeitsportlern entschärfen.
  • Spezielle Trails für Mountainbiker könnten in der Region die Konflikte mit Wanderern und anderen Freizeitsportlern entschärfen.
  • Foto: Mathias Wild
  • hochgeladen von David Yeow

Tausende Radler rollen an Sommerwochenenden durchs Oberallgäu. Durch elektrische Antriebe gelangen die Freizeitsportler auch immer höher ins Gebirge. Das führt in der ganzen Region zu Konflikten mit Wanderern, die auf den gleichen Wegen unterwegs sind.

Aus der Tourismushochburg Oberstdorf kommen jetzt radikale Vorschläge: Dort wurde im Gemeinderat darüber diskutiert, eine Helmpflicht und Kennzeichen für Leih-E-Bikes einzuführen. Auch um Unfallverursachern leichter auf die Spur zu kommen.

Dass Gemeinden eigene Regeln für den Radverkehr aufstellen sei nicht möglich, heißt es aus dem Landratsamt Oberallgäu. „Die Straßenverkehrsordnung sieht für diese Art von zusätzlichen Einschränkungen weder eine Ausweitung der Helmpflicht noch die Einführung von Kennzeichen für Fahrräder und Pedelecs vor“, erklärt Pressesprecher Felix Fleischhauer. Der Verordnungsgeber sei die Bundesrepublik Deutschland.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblatts vom 06.08.2019.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen