Festival
Oberstdorfer Fotogipfel: Ein Muss vom 9. bis 14. Juni, mit Auf der Flucht

Zum vierten Mal in Folge dreht sich in Oberstdorf von Donnerstag, 9. bis Dienstag, 14. Juni alles ums Fotografieren. Der Oberstdorfer Fotogipfel präsentiert auch die Fotodokumentation 'Auf der Flucht' des vielfach prämierten, polnischen Fotografen Maciek Nabrdalik.

Nach dem großen Erfolg des vorangegangenen Festivals verspricht auch die diesjährige vierte Auflage des Oberstdorfer Fotogipfels ein absoluter Höhepunkt für alle Fotofans zu werden. Das diesjährige Festival-Thema 'Mensch' lässt bewusst viel Platz für Interpretationen – optisch erneut spektakulär in Szene gesetzt in großformatigen Outdoor-Installationen. Insgesamt flankieren elf Ausstellungen an atemberaubenden Locations das breitgefächerte Workshop- und Exkursionsprogramm. 19 hochkarätige Profis und weitere Dozenten aus der Fotoszene begeistern in über 40 Workshopangeboten mit ihrem Fachwissen.

Hier lernen sowohl ambitionierte Hobby- als auch erfahrene Profifotografen wie außergewöhnliche Aufnahmen entstehen, perfekt digital bearbeitet und in höchster Qualität gedruckt werden können.

Der Fotomarkt mit zahlreichen Ausstellern und technischen Neuheiten, eine Open Air-Aktionsbühne sowie all-abendliche Foto-Projektionen auf einer Großbild-LED-Wand vor der beeindruckenden Kulisse des Nebelhorns machen das Festival zu einem Besonderen der Branche.

Anmeldung/Info unter Tel. 08333/700-2681. Das ausführliche Programm gibt es unter www.fotogipfel-oberstdorf.de.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen