Einsatz
Oberstdorfer Feuerwehr befreit Straße von umgestürztem Baum

Die Oberstdorfer Feuerwehr ist am Donnerstagabend ausgerückt, weil ein umgestürzter Baum eine Straße versperrte. Der schwere Stamm war auf die sogenannte 'Schwandsteige' zwischen der Skiflugschanze und dem Weiler Schwand gefallen und blockierte die Fahrbahn. Der große Baum war oberhalb eines felsigen Geländes nach starken Sturmböen abgeknickt und hinab auf die Fahrstraße gestürzt.

Drei Fahrzeuge im Einsatz

Die mit drei Fahrzeugen und 20 Mann ausgerückte Wehr zersägte den Baumstamm und räumte die Straße wieder frei. Der Einsatz wurde auch von den Kommunalen Diensten Oberstdorf unterstützt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen