Alpinismus
Oberstdorfer Alpinberater rechnet mit Ansturm von Wanderern am verlängerten Wochenende

Mit einem Ansturm von Bergwanderern rechnet der Oberstdorfer Alpinberater Moritz Zobel am kommenden, verlängerten Wochenende - Freitag ist Nationalfeiertag und für die meisten schul- oder arbeitsfrei. Bei gutem Wetter könne dies in den Bergen das am stärksten frequentierte Wochenende werden, sagt Zobel.

Nach dem häufig schlechten Wetter der vergangenen Wochen wollten viele Bergfreunde das verlängerte Wochenende noch für eine Bergtour nutzen - zumal die ersten hoch gelegenen Hütten am 5. Oktober schließen. Zobels Tipp: 'Statt am verlängerten Wochenende unterwegs zu sein, würde ich mir den Mittwoch und den Donnerstag Urlaub nehmen und da eine Tour machen.'

Derzeit sind noch alle Unterkunftshäuser des Alpenvereins geöffnet und auch viele Alpen bewirten noch Wanderer. Laut Alpininformation Oberstdorf herrschen allgemein noch gute Verhältnisse in den Bergen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen