Aktion
Oberstdorf appelliert mit der Kampagne „Zämed duss“ an Toleranz

„Zämed duss“ ist eine Kampagne der Marktgemeinde Oberstdorf.

Gäste und Einheimische, Mountainbiker und Wanderer, Spaziergänger und andere Outdoor-Sportler sollen sich in Oberstdorf angesprochen fühlen: „Zämed duss“ (auf Hochdeutsch: zusammen draußen). Mit diesem sympathischen Dialekt-Slogan appelliert Deutschlands südlichste Marktgemeinde an die Toleranz und gegenseitige Rücksichtnahme aller Sportler in der Natur. Schließlich seien ja alle nur aus einem guten Grund draußen unterwegs: um die Natur zu genießen.

Als sich Konflikte beispielsweise zwischen Wanderern und Fahrradfahrern häuften, überlegten sich die Oberstdorfer, wie sie darauf reagieren sollten. Man habe sich schließlich entschieden, nicht zu reglementieren, sondern auf freundliche Art an die gegenseitige Rücksichtnahme zu erinnern, sagt Miriam Frietsch.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe unserer Zeitung vom 25.07.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Autor:

Michael Munkler aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019