Millionenprojekt
Neue Therme in Oberstdorf soll 2020 eröffnen

Im Jahr 2020 soll die Oberstdorf-Therme die ersten Gäste empfangen – dieses Ziel nannte Tourismusdirektor Horst Graf bei einer Vorstellung des Millionenprojekts bei der Bürgerversammlung der Gemeinde.

'Sodass wir hoffentlich vor der Ski-WM 2021 unsere Therme eröffnen können', sagte Graf. Die Kosten für die Pläne wurden in einer Studie auf rund 30 Millionen Euro geschätzt. Der Chef der Kurbetriebe stellte jetzt den Zeitplan vor, der von einem Baubeginn im Jahr 2019 ausgeht.

Mehr über das Millionenprojekt erfahren Sie in der Montagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblatts vom 31.07.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019