Religion
Neubau des evangelischen Zentrums in Oberstdorf

In Oberstdorf beginnen die Arbeiten zum Neubau des evangelischen Zentrums. Das Gesamtprojekt kostet 1,6 Millionen Euro. Das Gemeindehaus der evangelischen Kirche wurde Ende der 60-er Jahre gebaut; nun wird es abgerissen.

Der Keller sei oft feucht, das Gebäude nicht dicht und schwer zu heizen und mit sanitären Anlagen im Untergeschoss genüge das Haus modernen Standards schon lange nicht mehr, heißt es. Der Bauschutt wird noch an Ort und Stelle sortiert und in Containern abtransportiert, erzählen Pfarrer Roland Sievers und Dipl. Ing. Werner Weber vom Kirchenvorstand sitzt.

Auch die Christuskirche muss renoviert werden. Allerdings sollen der frische Außenanstrich und die neue Fußbodenheizung erst im zweiten Bauabschnitt umgesetzt werden. Erst ist das Gemeindehaus an der Reihe. Wenn alles glatt läuft, soll das Dach bis spätestens Weihnachten fertig sein. Dann lassen sich die Innenarbeiten in den Wintermonaten anpacken.

Mehr über das Bauprojekt in Oberstdorf erfahren Sie im Allgäuer Anzeigeblatt vom 13.06.2014 (Seite 25).

Das Allgäuer Anzeigeblatt erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen