Fasching im Allgäu
Special Fasching im Allgäu SPECIAL

Gaudiwurm
Mehrere tausend Zuschauer beim Faschingsumzug am Gumpigen Donnerstag in Fischen

101Bilder

Schon mal als Handy durch die Straßen gelaufen? Oder unter einem Fliegenpilz gesessen? Im Fasching ist vieles möglich. Allerhand komische Gestalten waren auch in Fischen beim Umzug am 23.02. dabei. Über eine Stunde dauerte der Reigen mit den Beteiligten, die in Gruppen auftraten und sich sehr kreativ zeigten.

Mehrere tausend Zuschauer beobachteten das bunte Treiben, das der Skiclub organisiert hatte.

'Werden in der Hauptstraße die Autos verbannt, kommt der Au-Thalhofer Taxi-Elefant' war auf einem großen Schild zu lesen, das indisch anmutende Herren trugen – und dem ein aus Pappmaché gestalteter Elefant folgte.

Mehr zum Fischinger Gaudiwurm erfahren Sie in der Freitagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblatts vom 24.02.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020