Mediathek Mediathek Video & Audio

Jugendbegegnung
Landwirtschaft auf Allgäuerisch: Kolpingjugend aus Indien besucht Biobauernhof

Sie ist weltweit in über 60 Ländern zu Hause, die Kolpingjugend.

Alleine in Deutschland zählt der katholische Jugendverband rund 250000 Mitglieder. Auch wenn sie alle die gleiche Religion teilen, ihre Welten sind dennoch sehr verschieden. Deshalb besuchen derzeit Mitglieder des indischen Kolpingwerks die Verbandsmitglieder der Diözese Augsburg. Das Ziel: sich gegenseitig und die Kultur der anderen besser kennen lernen. Und dazu gehörte am Samstag auch ein Besuch bei einem Allgäuer Biobauern.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen