Allgäuer Wintersportler
Special Allgäuer Wintersportler SPECIAL

Ausverkauft
Keine Karten mehr erhältlich: Über 25.500 Zuschauer zum Auftaktspringen der Vierschanzentournee in Oberstdorf erwartet

Es gibt keine Eintrittskarten mehr an der Tageskasse für das Skispringen in Oberstdorf am Dienstagabend. Zum ersten Mal seit der Erfolgs-Ära von Martin Schmitt und Sven Hannawald sind damit vor Veranstaltungsbeginn alle Tickets vergriffen.

Die Veranstalter erwarten 25.500 Zuschauer. Wer noch keine Karte für das Skispringen heute Abend hat, solle laut Organisatoren auch nicht mehr nach Oberstdorf reisen. Die Wettkampf-Runde an der Schattenberg-Schanze beginnt heute um 17:15.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020