Recht
Jäger erschießt Hund in Oberstdorf - Hundehalter erwartet Bußgeld

Ein Jäger hat in Oberstdorf einen Hund erschossen, die Hundehalter sind schockiert: Es habe keine Vorwarnung gegeben. Der Jäger war im Recht, sagt die Polizei, die Halter müssten nun sogar mit einem Bußgeld rechnen.

In der Familie Spengler herrscht Entsetzen darüber, dass ihr 'Lucky', wie der Hund der Rasse Deutsch-Drahthaar hieß, von einem Jäger erschossen worden ist. Sie hat 'Lucky' inzwischen begraben.

Der Jäger habe nie das Gespräch mit ihnen gesucht, es habe bisher keine Verwarnung und keine Anzeige gegeben, sagt Fabian Spengler. 'Der Jäger hat gesagt, dass er meine Mutter und die Tiere zwei Tage lang beobachtet hat', sagt Spengler. 'Ich frage mich, wieso er sie nicht einfach angesprochen hat.'

'Ich kenne keinen Jäger, der leichtfertig auf einen Hund schießt', sagt Wolfgang Runge vom Kreisjagdverband. 'Die meisten Jäger haben ja selbst Hunde und wissen, wie schwer es ist, ein Tier zu verlieren.'

Den ganzen Bericht >>Jäger erschießt Hund in Oberstdorf<< mit Informationen über das Recht des Jägers, wildernde Hunde zu beobachten und gegebenenfalls zu erschießen, finden Sie im Allgäuer Anzeigeblatt vom 08.05.2013 (Seite 39). Das Allgäuer Anzeigeblatt erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019