Irrtümlich gestohlenes Rad wurde geputzt und repariert

Ein Mann hat der Polizei Oberstdorf gemeldet, dass sein versperrtes E-Bike aus einer offen stehenden Garage gestohlen wurde. Wie die Polizei berichtet, hatten aufmerksame Nachbarn gestern einen Jeep mit Anhänger beobachtet, wie dieser mitsamt dem Fahrrad wegfuhr. Am Abend fand die Polizei den besagten Jeep.

Der Fahrer hatte von einer Mitbewohnerin einen Reperatur- und Reinigungsauftrag erhalten und irrtümlicherweise das falsche Rad mitgenommen. Die Polizei konnte dem Besitzer sein blitzblankes, repariertes E-Bike noch am Abend aushändigen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen