Musik
Internationaler Jodelwettbewerb in Oberstdorf

Alle zwei Jahre findet in Oberstdorf ein internationaler Jodelwettbewerb statt - ein zweitägiges Ereignis, bei dem es ausschließlich ums traditionelle Jodeln geht. Diesmal gewinnt die Gruppe 'AlpeXang' aus der Schweiz.

Den Festabend eröffnet die Jodlergruppe Oberstdorf, später präsentieren sich die Vorderburger Jodler mit der 'Bergandacht' und dem 'Stuimändle Juz' - ein bemerkenswerter Auftritt eines Ensembles, das über die Grenzen des Allgäus hinaus einen großen Namen hat. Der Saal ist gut ausgebucht am Festabend, der traditionell der Auftakt zum Jodelwettbewerb ist.

In diesem Jahr wird zum ersten Mal der 'Franz Boxler Gedächtnis Preis' verliehen. Am Festabend überreicht Bürgermeister Laurent Mies den Brüdern Anton, Martin und Franz Boxler den Pokal, auf dessen Vorderseite ein Bild ihres Vaters Franz eingearbeitet ist. Es ist der Dank an Familie Boxler für ihre großen Verdienste um die Oberstdorfer Jodelmusik.

Mehr zum Wettstreit der Jodler finden Sie im Allgäuer Anzeigeblatt vom 12.05.2014 (Seite 29).

Das Allgäuer Anzeigeblatt erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen