Hotel-oberstdorf
Hotelpläne in Oberstdorf gestoppt

In der Prinzenstraße in Oberstdorf wird kein neues Vier-Sterne-Hotel entstehen. Ein entsprechender Antrag wurde von den Mitgliedern des Oberstdorfer Bauausschusses nach einer Ortsbesichtigung des Geländes neben dem Wittelsbacher Hof gestoppt.

Mit 12:3 Stimmen sprachen sich die Mitglieder des Gremiums gegen den Antrag der Verwaltung auf Einleitung eines Verfahrens zur Aufstellung eines vorhabenbezogenen Bebauungsplans zur Errichtung eines Hotels aus.

Auch Bürgermeister Laurent Mies wandte sich gegen das Vorhaben. «Wenn ich mich heute entscheiden müsste, würde ich mich gegen das Projekt stellen», sagte Mies. «Es ist ein wesentlicher Verlust der Sichtachse. Zudem verhindere das Projekt die Erweiterung der bestehenden Betriebe.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen