Millionenprojekt
Hotel: Oberstdorfer Bauausschuss kann sich nicht einigen

Die Mitglieder des Oberstdorfer Bauausschusses konnten sich nicht über das weitere Vorgehen bei dem Hotelprojekt im Karweidach einigen. Die geplante Entscheidung über den Geltungsbereich des Bebauungsplans für die Fläche scheiterte am Widerstand verschiedener Ausschussmitglieder.

Bisher schienen sich die Gemeinderäte einig zu sein, dass das Millionenprojekt den Oberstdorfer Tourismus ankurbeln soll: Mehrheitlich votierten sie im Oktober dafür, das Verfahren für die Grundstücksvergabe im Karweidach im Wege des Erbbaurechts einzuleiten. Erst danach sollte mit dem Investor konkret über das Projekt verhandelt werden.

So sollte in der Bauausschusssitzung eigentlich nur über die zu überplanende Fläche entschieden werden. Doch zur Beschlussfassung kam es nicht mehr: Nach einer unerwartet heftigen Diskussion wurde die Sitzung abgebrochen. Der Grund: Die CSU-Fraktion weigert sich, weitere Beschlüsse zu fassen, die Kosten nach sich ziehen, bevor grundsätzliche Fragen wie die Grundstückspreise geklärt sind.

Mehr über die Diskussion im Bauausschuss zum geplanten Hotelprojekt finden Sie im Allgäuer Anzeigeblatt vom 22.03.2013 (Seite 25).

Die Druckausgabe der Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen