Feuerwehr
Hochwasser: Großübung in Oberstdorf

31Bilder

Drei Feuerwehren aus Oberstdorf, Rubi-Reichenbach und Tiefenbach probten jetzt den Ernstfall: Um für ein drohendes Hochwasser gerüstet zu sein, galt es, im Langlaufstadion von Oberstdorf den Hubschrauberlandeplatz und das dortige Bergwacht-Depot zu schützen.

Dafür bauten die Feuerwehrleute einen mobil Deich auf, der im Ernstfall die Fluten abhalten soll. Insgesamt 67 Einsatzkräfte halfen dabei mit.

Mehr über den Ablauf der Übung lesen Sie in der Mittwochausgabe des Allgäuer Anzeigeblattsvom 15.06.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019