Wettstreit
Gruppen und Solisten treten bei den Kleinkunsttagen in Oberstdorf beim Straßenmusiker-Fest an

  • Foto: Sabine Metzger
  • hochgeladen von Pia Jakob

Kaum ein Durchkommen in den Straßen: Der Gewerbeverband „Oberstdorf Aktiv“ hat zum Finale der 6. Oberstdorfer Kleinkunsttage zum 2. Straßenmusiker-Fest geladen und hat das Event auch gleich mit einem verkaufsoffenen Sonntag kombiniert – eine überaus gelungene Veranstaltung, die hunderte von Besuchern anlockte und bei der es auch etwas zu gewinnen gab.

Acht Solisten und Ensembles machten am Aktionstag Musik an wechselnden Standorten. Mit bei: Der Musiker Alex Bodin und das Trio Tim Lau, Valentin Rapps und Daniel Weixler sowie Solist Manni alias Manfred Theuermann aus Wangen, der auf seiner Steirischen Volksmusik gespielt hat. „Auf der Straße Musik machen – das ist eine Premiere für mich“, sagte er.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblatts vom 03.09.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen