Verkehrspolitik
Grüne fordern Regionalbahn von Oberstdorf nach Kempten

'So viele Fahrgäste habe ich selten. Ich bin ja gleich richtig erschrocken, als ich euch gesehen habe.' Mit diesen launigen Worten brachte der Busfahrer die mangelnde Auslastung mancher Oberallgäuer Buslinien auf den Punkt.

So waren die Mitglieder der Kreistagsfraktion lange Zeit die einzigen Fahrgäste auf der Busfahrt von Immenstadt nach Vorderburg und wieder zurück. In einer Art Selbstversuch wollten die Grünen die Ecken und Kanten der öffentlichen Verkehrsmittel im Oberallgäu kennenlernen. So könnten sie am besten beurteilen, welche Verbesserungsmöglichkeiten Sinn machen würden, begründeten sie die Aktion.

Als Lösung der Verkehrsprobleme wollen sie die vor zehn Jahren von ihnen schon einmal geforderte Allgäu-Bahn wieder aus der Versenkung holen. Damit ist eine regionale Bahnlinie gemeint, die im ersten Schritt von Oberstdorf direkt ins Zentrum von Kempten führt.

Mehr über die Idee der Grünen lesen Sie im Allgäuer Anzeigeblatt vom 16.01.2015 (Seite 25).

Das Allgäuer Anzeigeblatt erhalten Sie im ganzen Allgäu

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ