Wintersport im Allgäu
Special Wintersport im AllgäuSPECIAL

Pisten-Verbund
Geplanter Verbund der Skigebiete Grasgehren und Balderschwang am Riedberger Horn im Landtag

Der Umweltausschuss des bayerischen Landtags wird sich am Donnerstag mit dem geplanten Verbund der Oberallgäuer Skigebiete Grasgehren und Balderschwang befassen. In einem Antrag haben SPD-Landtagsabgeordnete die Staatsregierung aufgefordert, das Projekt abzulehnen. Bei den Mehrheitsverhältnissen gilt es als überaus wahrscheinlich, dass dieser Antrag abgelehnt wird.

Der Gipfelbereich des Riedberger Horns gehört im Alpenplan zur Zone C, der strengsten Schutzkategorie. Neue Verkehrserschließungen sind dort grundsätzlich unzulässig. Die Lifttrasse würde diesen sensiblen Bereich zumindest teilweise berühren.

Doch es gibt noch einen Ausweg, auf den die Befürworter des Projekts setzen: Im Rahmen eines sogenannten Zielabweichungsverfahrens könnte die Landesplanung entsprechend geändert werden. Dieses Verfahren ist zur Zeit in Arbeit.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Allgäuer Zeitung und ihren Heimatzeitungen, vom 16.04.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020