Umweltschutz
Geiger saniert größte Altlast Österreichs: Umfangreichster Einzelauftrag für die Oberstdorfer Firmengruppe

Die Geiger Unternehmensgruppe aus Oberstdorf (Oberallgäu) hat als Federführer einer Arbeitsgemeinschaft den Auftrag zur Sanierung der größten Altlast Österreichs gewonnen.

In Wiener Neustadt im Bundesland Niederösterreich kann somit eine als gefährlich eingestufte Aluminiumschlackendeponie endlich beseitigt werden.

Den Zuschlag für das Projekt hat Geiger gemeinsam mit zwei weiteren Unternehmen durch ein innovatives Sanierungskonzept erhalten. Über das finanzielle Volumen dieses Auftrags macht Geiger keine Angaben.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe unserer Zeitung vom 02.02.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen