Hobby
Fotobiwak in Oberstdorf: Ein alpines Foto-Abenteuer

34Bilder

Der Bergprofi Heinz Zak zog am Freitag mit einer Gruppe Hobby-Fotografen auf’s Fellhorn, um ihnen Foto-Tipps zu geben und die Nacht auf dem Gipfel zu verbringen.

Der Tiroler wurde vor allem mit seinen Kletterbildern und Bergaufnahmen bekannt. Unser Volontär war beim Kurs mit dabei.

Was die Gruppe bei dem Workshop lernte und warum die Gipfelübernachtung am Ende sogar noch gefährlich wurde, lesen Sie in der Montagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblattes vom 15.06.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020